Newsletter

  • Newsletter März 2022

    Liebe Freund*innen, Unterstützer*innen und Interessierte, viel zu lange musste fast jeder unserer Newsletter mit meist schlechten Nachrichten über die Corona-Pandemie beginnen, dieses Thema war omnipräsent und es konnten kaum Debatten abseits davon geführt werden. Leider ist der Anlass, dass es nun ein anderes medial omnipräsentes Thema gibt ein sehr trauriger – Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine. Hierzu ist bereits wahnsinnig viel gesagt, geschrieben und spekuliert worden, mangels Expertise können und wollen wir uns daran nicht beteiligen. Doch vermutlich fragen sich auch die Leser*innen unseres kleinen Newsletters, wie und ob man helfen kann, ob auch mal jemand über Betroffene berichtet und nicht immer nur über Panzer und Wirtschaftssanktionen, wieso ukrainische Geflüchtete…